BSH Block-Stamm-Haus GmbH | +49 (0)65 87 - 73 42 | bsh@blockstammhaus.de

Blockhaus als Achteck-Traum in der Schweiz

Die Eheleute Veerbeek aus der Schweiz gaben uns das Motto des Feng-Shui vor. Ziel des Feng Shui ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- & Lebensräume erreicht werden soll.

Das Blockstammhaus der Eheleute Veerbeek wurde aus einheimischer Douglasie erbaut, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft, aus den Höhenlagen des Hunsrücks kommt. Die Stämme, die für den kanadischen Blockbau von der Firma BSH Block-Stamm-Haus GmbH aus Zerf verwendet wurden, sind auf einem Gebiet von mehreren Hektar handverlesen und nahezu gleich bleibend in der Qualität. Das Verarbeiten der Stämme erfolgt sehr schonend für die Umwelt. Sie werden manuell entrindet, gehobelt und verschliffen, sodass die naturbelassenen Konturen möglichst erhalten bleiben.

Bei diesem Blockstammhaus treffen mehrere Besonderheiten aufeinander. Die Grundkonstruktion des Wohnbereichs ist ein Achteck, das im Bereich des Dachgeschoßes in zwei ineinander übergreifende spitze Zeltdächer übergeht. Garagen sowie Hauswirtschaftsräume wurden in einer ‚post and beam construction’ (Pfosten- & Riegelkonstruktion) erstellt. Im achteckigen Grundriss des Wohnerdgeschoßes wurde auf Wunsch der Bauherren der Kamin so gestaltet, dass er vom Erdgeschoß bis durch die Dachspitze mittig steht und dass um diesen Kamin eine achteckige Treppe vom Erdgeschoß ins Dachgeschoß führt.

Das Umsetzen der gesamten Blockstammkonstruktion erforderte ein höchstes Maß an handwerklichem Geschick und technischem Know-How im Blockhausbau. All dies ist bei diesem Projekt besonders gut gelungen.